Das digitale Unternehmen

Das digitale Unternehmen

Ab 18.08.2020: ein Online-Kurs, um Unternehmen bei der Bewältigung der schwierigen Zeiten, die wir erleben, zu unterstützen

Das digitale Unternehmen

Online-Einführungskurs zur Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen in Südbünden

 

Der COVID-19-Notfall konfrontiert viele Unternehmen mit der Notwendigkeit, viele Aktivitäten online durchzuführen, die zuvor in Büros oder live durchgeführt wurden (Meetings, Kundenakquise, Veranstaltungen, Verwaltung). Jetzt ist es wichtiger denn je, in die Digitalisierung dieser Aktivitäten zu investieren.

Das Polo Poschiavo, in Zusammenarbeit mit dem Handels- und Gewerbeverein Unterengadin, lanciert deshalb dieses Ausbildungsangebot, das die Unternehmen in Südbünden in das digitale Zeitalter einführen und ihnen innovative Arbeitsmethoden und Werkzeuge an die Hand geben soll, um den Herausforderungen der aktuellen Krise zu begegnen.

Mobilität, Transparenz, Informationsaustausch, Prozessmanagement, intelligente Zusammenarbeit und Kommunikation, geteilte Projekdateien, Arbeiten mit jedem Gerät und von jedem Ort aus, Online-Zusammenarbeit, Telearbeit: dies sind nur einige der Themen, die in dem vorgeschlagenen Ausbildungskurs behandelt werden, der bequem von zu Hause aus verfolgt werden kann und somit Risiken vermeidet.

Der Kurs umfasst 3 Module von je 2 dreistündige Online-Treffen, die die Teilnehmer zum Erwerb innovativer Fähigkeiten und zum Experimentieren mit neuen Arbeitsweisen auf der Grundlage digitaler Anwendungen und Werkzeuge für die Zusammenarbeit, digitale Buchhaltung, qualifizierte digitale Signatur usw. anleiten.

Der Kurs findet ausschließlich im Online- und interaktiven Modus mit Unterstützung von Lehrern statt.

Zwischen den verschiedenen Sitzungen muss Zeit für die Durchführung von Aufgaben zur Vertiefung der erworbenen Kenntnisse vorgesehen werden.

Nach dem Kurs werden alle TeilnehmerInnen in eine virtuelle Community aufgenommen, die es ihnen ermöglicht, ihre Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam weiter zu lernen.


Daten und Zeiten:

Der Kurs findet ab dem 18. August 2020 statt und wird von Ruggero Crameri, Crativ geleitet.

  • Erforschen: Dienstag, 18.08.2020 und Freitag, 21.08.2020, 16:00-19:00 Uhr
  • Praktizieren: Dienstag, 25.08.2020 und Freitag, 28.08.2020, 16:00-19:00 Uhr
  • Vernetzen: Dienstag, 14.09.2020 und Freitag, 17.09.2020, 16:00-19:00 Uhr

Voraussetzungen und Bedingungen für die Teilnahme am Kurs sind:

  • Computer oder Notebook mit einem aktuellen Windows- oder Mac-Betriebssystem;
  • Kamera und Headset mit Mikrofon und active noise cancelling;
  • Verbindung ins Internet mit min. 20MB/Sek Bandbreite;
  • Um eine gute Benutzererfahrung zu gewährleisten, wird vor der ersten Ausbildung ein Test-Videoanruf durchgeführt;
  • Jede/r TeilnehmerIn erhält ein Office 365-Konto, so dass alle mit den gleichen Ressourcen arbeiten können;

Teilnahmegebühr

Die Kursgebühr beträgt CHF 960.

50% der Kursgebühr kann dank der Schweizer Berghilfe zurückerstattet werden, die Unternehmen im Berggebiet, die digitale Kompetenzen erwerben möchten, finanziell unterstützt.

Finden Sie mit dem Berghilfe-Check heraus, ob Sie die Kriterien für eine Vergünstigung der Kurskosten erfüllen:

https://www.weiterbildung.swiss/index.cfm?content=berghilfe&spr=de

 

Für weitere Informationen und um sich anzumelden wenden Sie sich an das Sekretariat von Polo Poschiavo, indem Sie eine E-Mail an info@polo-poschiavo.ch schicken oder 081 8346091 anrufen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich bis zum 9. August 2020 anzumelden.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt.

Share Your Thoughts!

Polo Poschiavo © 2013